Man wird langsam nervös...

Was ist das für ein Winter? Im Süden von Ösiland wissen sie nicht wohin mit den Schneemassen, im blühenden Osten ist alles glatt und weiß und bei uns? Tagsüber deutlich über 0° und ab und an sogar Sonnenschein. Die Motorradklamotten sind gottseidank hinten im Schrank, es wäre zu sehr Folter, diese jetzt auch noch dauernd zu sehen. Aber man weiß ja, daß hinter der Wohnzimmerwand in der angrenzenden Garage die gute Tengai steht. Zwar ohne Stromherz, aber eigentlich fahrfertig!

So beschränkt man sich mit Filmen auf YouTube, mit Besuchen im weltbesten Forum und beim Stöbern in den neuen Katalogen von den üblichen Verdächtigen. Und dort hab ich auch schon wieder ein paar Euros für die "neue" Saison ausgegeben.

Was soll man auch machen. Morgens sind die Straßen glatt, und auch nachmittags wäre es beim fahren extrem kalt. Ich habe auch den Verdacht, daß hier und da schon Streusalz zum Einsatz kam, und das will man ja von seinem geliebtem Fahrzeug fernhalten.
So muß der Smartie nun herhalten, und ich bin auch bei ihm auf der Suche nach Verbesserungen. Das erste Schnäppchen war eine Schublade, die unter den Fahrersitz montiert wird. Habe sie aus einem Schlachtsmart (übles Wort) und konnte sie nach der Reinigung (nötig) fast problemlos einbauen. Ich musste mir nur eine Nietzange mit Nieten kaufen. Schrauben war die erste Idee, aber wie es nunmal so ist in der Automobilentwicklung: Für Nachrüstungen sind keine einfachen Wege geplant. Man kam einfach nicht an die entsprechenden Bohrungen ran, ohne sich die Hand dreimal zu brechen, um bessere Gelenke zu haben...

Jetzt ist das Interieur dran: hier die Zierschrauben erneuern, dort vielleicht ne Freisprecheinrichtung...
Neue Fußmatten für den Winter sind drin, die für den Sommer im Keller...
Gestern auch das erste mal den Straßendreck in einer Waschbox runtergespritzt. Aber oha, der Smart ist nicht dicht. Wassereinbruch an der Heckscheibe. Aber kein Beinbruch, wird er halt von Hand gewaschen. Ist ja nicht so groß... Überhaupt braucht eigentlich kein Mensch mehr Auto um von A nach B zu kommen. Ich verstehe die SUV-Fahrer immer weniger...

Ich werden nun also wirklich zum Fahrzeugverrückten...ich gucke sogar nach Pflegemitteln...
In diesem Sinne...

Beliebte Posts