Pflegemittel ...Glanz ist alles...

Da ich im Weltbesten Forum als energischer Putzteufel bekannt bin, habe ich natürlich auch fürs Motorrad einige Pflegemittel und Putzutensilien. Diese für den Smart zu benutzen wäre wohl ein Frevel.
Also habe ich mal im Netz gesucht, und habe einiges gefunden was den Lack sauber, glänzend und sicher gegen Witterungseinflüsse machen soll. Aber wie es nunmal so ist, alles kostet den Autobesitzer ne Stange Geld, um sein "heiligs Blechle" zu pflegen. Und so bleibe ich erstmal doch bei den bewährten Mittelchen, die ich für meine Tengai habe (was ja einiges ist...)
Bisher hab ich den Smart ja erst einmal in der Waschbox gehabt, und gemerkt, daß das nicht der beste Weg ist, ihn zu waschen. Also beim nächsten mal wieder mit Schwamm und Eimer. Allerdings muß ich da dann doch noch ein bisschen warten, da die Temperaturen grad nicht zur einer Waschorgie einlädt. Nicht das der Winter da ist, aber bei Temperaturen um 0° macht es einfach keinen Spaß..

Das Wetter ist ein eigenes Thema zur Zeit. Winter kann man das nicht nennen, was da draussen abgeht. Es fehlt hier eindeutig der Schnee. Aber den will ich ja eh nicht. Jeder Tag, der ohne das weiße Teufelszeug über die Bühne geht, bringt mich der neuen Motorradsaison einen Schritt näher. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es April nochmal heftig schneit. (Dreimal aufs Holz klopft...)
Also hoffe ich, daß ich spätestens Ende März wieder im Sattel sitze.
Aber wir werden sehen...

In diesem Sinne...


Beliebte Posts