Freunde treffen...

Im weltbestem Forum haben wir ja ausgemacht, uns im August im Harz zu treffen. Die Organisation wird von Ortsansässigen oder in der Nähe wohnenden übernommen. In der ersten Euphorie haben sich 20 Leute angemeldet. Leider schrumpft diese Zahl mit immer näher rückendem Termin. Einerseits sind berufliche Gründe aber auch terminliche Probleme mit Familienurlauben daran Schuld.
Schade eigentlich. Ich hatte mich gefreut, die alten bekannten Gesichter vom letzten Treffen, und auch neue Leute zu sehen. Mal schauen wer bis zum endgültigen Treffen noch übrig bleibt.
Ich habe inzwischen eine Isomatte bei ebay erstanden. Zu einem günstigen Preis dachte ich, habe aber feststellen müssen, daß es ähnliche Matten diese Woche bei Aldi für den halben Preis gibt.
Aber ich bin immer noch der Meinung, daß eine Markenmatte der von Aldi überlegen ist (sonst würd ich mich ja ärgern...)
Nächsten Monat wird eine Packprobe am Bike absolviert. Dann entscheidet sich auch ob Koffer, Packtaschen und/oder Tankrucksack installiert wird.
Ich bin halt kein Travelprofi und möchte alles schon mal probiert haben, bevor ich auf die Autobahn gondle.
Apropo gondeln: Eine Karte muß ich auch noch besorgen, und mir die Strecke ausdrucken lassen. Ich hoffe, daß die Strecke nicht zu kompliziert wird. Auch werde ich die Anfangsgeschwindigkeit moderat zwischen 100 und 120 halten, damit die alte Tengai sich an die Autobahn gewöhnen kann. Sollte es zu heiß sein, wird die Kühlung sehr stark gefordert.
Auch der TÜV ist bis dahin ja schon absolviert und sollte ohne Probleme bestanden sein.
Allerdings hatte ich mich an den falschen Bremsbelägen orientiert. Die vorderen sind fällig - eindeutig.
Aber alter KLR Spruch: Haben ist besser als brauchen - sind schon beim Paket beim Schrauber hinterlegt. Wenn er die Hinterradfelge tauscht, dann kann man auch gleich die Beläge vorne ersetzen.
Kostet mich zwar wieder ne Stange Geld, aber es muß halt sein.

In diesem Sinne...

Beliebte Posts