Tarnen und Täuschen...

Wir können jubeln! Wir haben einen Preis gewonnen! Wir sind ja soooo gut!....
Ich weiß, es klingt ein wenig pathetisch, ist es auch. Unsere Firma hat einen Award gewonnen. Von unserer Muttergesellschaft in den United States gesponstert haben wir es jetzt Schwarz auf Weiß und in Kristall gegossen...WIR haben der Firma im letzten Jahr die meiste Kohle eingebracht. Kein Wunder bei der Auftragslage vom letzten Jahr. Dieses Jahr wirds wohl keinen Preis geben- soviel dazu...
Jetzt kommt natürlich ein Oberzampano von drüben rüber, um UNS  die monströse Häßlichkeit zu überreichen. Da sind die Pokale der Formel Eins richtige Schmuckstücke gegen.
Und jetzt wirds hektisch. Der gute Mann wird mit neuen Firmenlogos (1qm) an jeder Halle begrüßt. Als ob er nicht wüsste, wo er ist...
Und es werden Schilder aufgehängt. An allen Stellen, die bis jetzt frei und brach lagen, werden Hochglanzplexiglasschilder mit den Innovationen der Firma hingedübelt. Beispiel?


Gaaaanz wichtig....über den alten Getränkeautomaten auf dem Weg zum Klo....
Und überall hängen jetzt so oder so ähnliche tolle Teile. Einfach mal auf die verranzte, mit Spinnwegen verzierten Wände aufdübeln, da fühlt sich der Zampano bestimmt heimisch. Diese Aktion kostet geschätzte 10000 Ocken...dafür hätte man einiges wichtigeres machen können.
Die letzte Besprechung der Quartalszahlen (Pflichtveranstaltung) gibt so einen Hokuspokus gar nicht her. Alles eher mau...vor allem die Habenseite schreit grade nach Sparmaßnahmen...

Des weiteren bin ich wieder abgestellt dieses Ominöse Pulver herzustellen. Auf Vorrat, da man ja nie weiß...wenigstens kann ich somit mein Überstundenkonto auffüllen. Aber es nervt schon, 9-10 Stunden irgendwo im Eck zu sitzen, und einer Maschine zuzuschauen, die eigentlich nichts anderes macht, als Pulver von A nach B zu drücken, und dann als Paste plattzuwalzen. Vorbereiten , auffüllen, Eimer wechseln....alles nicht grade anspruchsvoll aber man muß halt präsent sein.

Außerdem ist das Zeug wirklich nicht gesund. Ich freue mich, am Abend noch in der Firma zu duschen. Das Zeug will ich nicht in meinen privaten Klamotten haben...

Anderes Thema...
Meine Tengai sieht seit einer Woche aus, als ob sie einen Pelz bekommt. Diese üblen Kieferpollenexplosion setzt sich überall hin. Am Wochenende wollte ich eigentlich mal klar Schiff machen und putzen, aber es wird wohl nix...keine Zeit.

Vom Wochenstreß zum Wochenendstreß....

In diesem Sinne...

Beliebte Posts