Und es geht wieder los...

Im nächsten Monat ist es wieder soweit. Ich muß vor Gericht erscheinen. Die leidige Sache mit der Zahnspange. Mein Anwalt hat mir noch diverse Unterlagen und Anträge gemailt, die ich ausgefüllt und auch schon wieder bei ihm abgegeben habe. Nun werden wir uns am Stichtag im Amtsgericht sehen. Wer von der Gegenseite auftauchen wird...mal sehen.
Eigentlich dachte ich, je länger man geschieden ist, umso einfacher wird es. Stimmt nicht.

Nicht, daß es jetzt Emotional schwierig wird, damit habe ich abgeschlossen. Aber es nervt doch gewaltig, daß man sein neu gestaltetes Leben nicht uneingeschränkt genießen kann. Klingt natürlich sehr egoistisch, aber ich habe mich damals für diesen Schritt entschieden.

...

Neues aus der Motorradecke:

Ich habe im Internet ein Schnäppchen gemacht - dachte ich zumindest. Ein Paar Nebelzusatzscheinwerfer mit Kabel, E-Nummer und auch noch Schalter.
Leider war die Anzeige so gestaltet, daß ich nicht erkannte, daß keine Leuchtmittel und auch keine kompletten Montagematerialien beigefügt war.
Aber gut, man lernt aus Fehlern. Die Scheinwerfer werden wieder in die Bucht gestellt. Diesmal aber mit der korrekten Beschreibung.
Aber ich habe weitergesucht. Und bin wieder fündig geworden. Ein Paar kleinerer, passende Zusatzscheinwerfer mit E-Nummer. Diese werde ich verbauen. Damit wäre das im Dunklen durch den Wald fahren vorbei. Der Serienscheinwerfer der KLR ist auch mit der höchstmöglichsten H4 Birne immer noch ein trübes Licht im Dunkeln.
Ob ich es schaffe, diese Teile bis zum KLR - Treffen im August zu verbauen, weiß ich nicht. Aber eigentlich dürfte es an einem Nachmittag zu schaffen sein. Ich muß nur den richtigen Draht im Kabelbaum finden...

Der Stammtischkollege ist auch aus Spanien wieder zurück. 5000 Kilometer auf seiner GS. Es war wohl nicht ganz so wie er sich das vorgestellt hatte. Nicht warm genug, und die Rückreise hat wohl auch mehr Nerven gekostet, als geplant. Aber er ist wieder da, und wird am Stammtisch berichten.

In diesem Sinne...

Beliebte Posts