Man könnte sich ...

Mal wieder was Off Topic aus der schönsten Firma der Welt...
Zur Zeit ist ja prima Wetter. Hält aber die Weltwirtschaft auch nicht auf, sondern fordert von der arbeitenden Bevölkerung wirklich viel ab.
Während in unseren Büros die Klimaanlage Überstunden macht, ist unsereins froh, keine Minute länger in der nicht klimatisierten Halle zu sein als nötig. Temperaturen zwischen 35°, und unterm Dach im Lager bis 61° sind drin.
Jetzt könnte man meinen, man kann sich ja die Arbeit erleichtern, sprich mit lockerer und luftiger Kleidung - nix is.
Außer, daß es seit Juni kostenlosen Sprudel am Automaten gibt, gibt´s für die produzierenden Zunft bei uns keine Erleichterung. Es wird vorgeschrieben, eng anliegende Kleidung zu tragen. Und lange Hosen. Einerseits ist das aus Sicherheitsgründen nachvollziehbar, aber warum haben dann in der Nachbarhalle in der der Werkzeugbau untergebracht ist, ALLE kurze Hosen an? Auch im Büro herrscht natürlich recht lockere Kleidungsstil.
Tops, kurze Röcke, Sandalen, Shorts (gottseidank dreiviertel bis sechsachtel) und lockere Hemden prägen dort das Bild.

Es begab sich diese Woche, daß der Disponent seine Aufträge bei uns in die Halle zum Produktionsboard bringen wollte. Durfte er aber nicht, weil seine sechsachtel Hose wohl nicht ganz den Vorschriften entsprach. Kurze heftige Diskussion, er löste das Problem in dem er sich ne Baggie Jeans machte. Ar... raushängen und Hose bis zum Knöchel. Super gelöst.

Kurze Zeit darauf wurde ein Schlosser der Betriebsinstandsetzung gerufen, eine Maschine schwächelte. Leider radelte der Kollege mit kurzer Hose um die Ecke - und durfte wieder umdrehen.

Jetzt bleibt die Maschine eben defekt, da der Kollege sich nicht umziehen wollte. Auch ne Lösung.

Wir sind eine amerikanische Firma, und wenn es nach den Amerikanern ginge, dann hätten wir sobald wir die heiligen Hallen der Produktion betreten ,sogar Schutzbrillen auf.
Unfallschutz ist wichtig, ohne Frage, aber solche Auswüchse sollte man eigentlich auf dem kleinen Dienstweg aus der Welt schaffen und nicht die Produktion wegen einer kurzen Hose für mehrere Schichten außer Kraft setzen.

Naja....dann wird eben wieder im Herbst produziert *LOL*

In diesem Sinne...

Beliebte Posts