Es sollte halt nicht sein...

Nachdem ich dieses Jahr mir lange überlegt hatte zum Treffen zu fahren oder nicht, habe ich ja doch kurzentschlossen zugesagt.
Die Unterbringung war geregelt, ich hätte ein Womo mitbenutzen dürfen, die KLV wäre als Fahrzeug bereit gewesen und ich hatte sogar noch den beantragten Urlaub.
Was soll also sein?
Tja....einiges...
Zum einen hat sich der Sommer genau dieses Wochende frei genommen. Seit acht Uhr in der Früh hängt der Himmel zu, und pünktlich um 9 fängt es an zu schütten.
Naja, ich habe ja neue Regenklamotten, aber das muß ich mir ja nicht geben, daß ich bis zum Autobahnzubringer schon klatsch bin...
Ok, um 11 Uhr ist der Regen vorbei und ich mache mich dicht gewandet auf den Weg.
Läuft alles ganz gut die ersten Kilometer. Ich gewöhne mich wieder an die Autobahnfahrerei. Mannomann....auffahren ist der neue Volkssport. Kurz vor Heidenheim schüttets noch mal ordentlich, aber das Ensemble von Held ist dicht und kuschelig zu tragen. Die KLV läuft ruhig und liegt gut auf der Straße...
Hinter Dinkelscherben, grad mal knapp 100 km von zu Hause aus, meldet sich mein Reifensensor...beängstigend schnell verliert mein Hinterreifen Luft...also nix wie rechts ran. Gottseidank erreiche ich sofort einen Parkplatz.
Finde den Fehler:....
Shit, shit, shit....platt!

Komischerweise hängt das Ventil hinten ganz schief in der Felge. Hat bis dato nix ausgemacht, daß ein Gummiventil verbaut war....und ich bin ja nicht schnell gefahren...
Also beim ADAC angerufen, und es dauert mind. eine Stunde bis ein Trailer kommt und mich zum nächsten Motorradhändler bringen kann.
Leider hat der auch keinen passenden Reifen auf Lager. Auch ein ortsansässiger Reifenhändler hat nicht die Größe da. Obwohl ich ja die BMW GS Größe habe...kann man kaum glauben.
So bleibt nur eins:
Huckepack nach Hause - Treffen gecancelt....
Nach 7,5 Stunden bin ich wieder zu Hause...leider.



 Also bin ich dieses Jahr dann doch nicht beim Treffen.....scheixxe aber auch. Da der Motorradhändler im Nachbarort grad Betriebsferien hat, kann ich nicht mal dort nach nem Reifen fragen...ist aber ja auch eigentlich schon bei meinem Schrauber bestellt. Nur wirds halt nix mit dem Vorhaben nach Glemseck zu fahren. Auch dieses Jahr wieder mal nix....

Morgen werde ich mal den Kompressor anwerfen und versuchen nochmal Luft reinzupumpen um sie wenigestens ordentlich rollen zu können...

Ich bin not amused, aber auch froh, das der Reifen nicht geplatzt ist....so konnte ich wenigstens kontrolliert anhalten...

In diesem Sinne...










 

Beliebte Posts