Mission accomplished...

So, nach einigem rumwurschteln und rumbasteln ist es nun fertig. Mein KLV Cockpit ist nun komplett....oder zumindest finde ich es jetzt ausreichend.
Neben den originalen Anzeigen hab ich nun
- Ganganzeige
- Reifendruckkontrolle
- Reifentemperaturanzeige
- Außentemperaturanzeige ( nicht im Bild im Scottoilerdisplay)

Einige werden nun sagen: Boah, viel zu viel...aber so alle Bikes der Generation 2010 + haben sowas Serienmäßig. Da ich aber nur Bikes der älteren Generation fahre, die sich eigentlich auf das wesentliche beschränken, muß ich, wenn ich diesen Luxus will, nachrüsten.
Ganganzeige war für mich schon sehr gut. Bis dato hatte ich keine Erfahrung mit einem 6 Gang Getriebe. Und eigentlich fahre ich immer nach Drehzahl und Ganganzeige. Selten schau ich auf den Tacho....

Das einrichten der Reifendruckkontrolle war nun nicht ganz so einfach. Als erstes das Teil beim großen Fluß bestellt, wurde auch schnell geliefert. Allerdings war die beigefügte Halterung so gar nix für mich. Also Gedanken gemacht und im Baumarkt den passenden Winkel gefunden - aufgebohrt, gebogen und montiert. Die Halterung an den Bügel auch beim Fluß bestellt - leider nicht erfolgreich. Nach einem Monat nix im Briefkasten und auch die Zustellungsverfolgung weiß nix neues. Also nochmal woanders bestellt, gleich da...
Letzte Hürde war dann noch die Gebrauchsanweisung und die Kalibrierung des Reifensensors. Auf Englisch (weniger ein Problem, wenn auch mit Schreibfehlern) aber nur 2 Knöpfe, und somit mit viel Unterprogramme zum durchwühlen...
Aber wenn man mal das System druchschaut hat, was sich der Hersteller ausgedacht hat, gehts eigentlich.
Das anbringen der Sensoren an den Ventilen ist easy, wenn ich auch hoffe, daß es hält und nicht verlustig geht. Das Display ist über USB aufzuladen, eine Ladung soll aber gut 8 Monate halten...

Da die Temperaturen im Augenblick so heiß sind, daß der Gedanke an Bikerklamotten schon  die Schweißperlen auf die Stirn treibt, bin ich dieses Wochenende nur zu Hause. Ein Stammtisch am Freitag Abend im Biergarten, eine Geburtstagsfeier am Samstag Abend und der Sonntag als Erholung für die nächste heiße Woche...Spätschicht bei 35°...ick freu mir...

In diesem Sinne...

Beliebte Posts