Geht´s noch?...

Das die heutige Jugend teilweise Weltfremd daherkommt, oder einfachste Zusammenhänge nicht richtig begreift, damit haben wir uns ja schon abgefunden. Aber heute hatte ich wieder ein Beispiel am Telefon...super.
Ich habe wie aus früheren Posts bekannt, eine Privatinsolvenz laufen. Damit hab ich kein Problem, und weise auch bei finanziellen Geschäften darauf hin. So weit, so gut.
Bei der Besprechung der weiteren Behandlung meines Knies kam diese ominöse Hyaloronsäure Spritze ins Gespräch. Mal abgesehen davon, daß ich Spritzen nicht unbedingt liebe, kostet diese auch flotte 300 €, die nicht von der Krankenkasse getragen wird. Mein Orthopäde meinte auf den Hinweis meiner Zahlungsfähigkeit: "Kein Problem, dann in Raten..."
Prima dachte ich, 3 mal 100 Euronen, das kannste stemmen. Geht ja um Deine Gesundheit.

Also rufe ich heute in der Praxis an, um die drei, wöchentlich aufeinander folgenden Termine für die Injektionen  auszumachen. Die junge Dame am anderen Ende war gleich bereit diese zu machen, und wusste wohl aus den Akten, daß ich eine Ratenzahlung machen wolle. Auf meine Frage, ob ich ein Schreiben über diesen "Ratenvertrag" bekommen würde, meinte sie ja, das würde gehen. Auf eine weitere Frage von mir war sie wohl nicht gefasst.
Das ich die Spritze dann monatlich bezahlen wollte, brachte sie aus dem Rythmus. "Normalerweise zahlen die Patienten jeweils bei der Injektion in bar oder mit Karte..."
Auf meinen Einwand, daß das ja keine Ratenzahlung im Sinne von monatlicher kleiner Belastung wäre, brachte sie vollends an den Rand des Begreifens...

Leute, der Spruch " Nicht für die Schule lernen wir, sondern fürs Leben" ( der übrigens so nicht von Seneca an Lucillus geschrieben wurde...), scheint hier total daneben gegangen zu sein.
Manchmal könnte man auch bei Fernsehinterviews von Jugendlichen meinen, dort wächst eine Generation heran, die fürs Leben nicht geeignet sind. Da werden lebensgrundsätzliche Fragen gestellt, die von den jeweiligen Befragten mit hahnebüchenen Antworten bedacht werden.
Nach dem Motto: Man muß nicht alles wissen, man muß nur einigermaßen googlen können....

In diesem Sinne...

Beliebte Posts