Eingeknickt...

Kurzer Zwischenstand über das Federbein:
Es hat wohl eine Macke. Durch eine Nachfrage bei WP- Deutschland bin ich nun klüger, es wird kein Graphitöl in den WP Federbeinen verwendet, aber sehr wohl eine Graphithülse, die zwar Abrieb auf der Führungsstange, aber keinen Kontakt mit irgendeinem Öl haben darf. Also ist entweder ein Simmerring hinüber oder doch was größeres.
Ich werde wohl nächste Woche bei dem Schrauber im benachbarten Dorf mal vorstellig werden, der kennt sich mit Federelementen aus, und kann mir hoffentlich eine endgültige Diagnose stellen.
Schlimmstenfalls muß die Tengai zum überwintern zu ihm, das Federbein raus und wird eingeschickt...das wird auf jeden Fall ein teurer Spaß. Aber ohne gehts nun mal auch nicht...

Vielleicht kann ich dem Schrauber ja auch die T400 für ne Probefahrt abschwatzen...oder Mietkauf, oder geschenkt? Mal sehen, vielleicht wird ja doch noch mein Motorradsammeltraum wahr...

In diesem Sinne...

Beliebte Posts