Hab ihn wieder....

...meinen Bauchnabel. Nachdem ich nun über fast 5 Jahre eher einer Schwangeren im 9. Monat glich, also Bauchnabelmäßig, hab ich nun wieder einen Krater statt einem stattlichen Hubbel am Bauch.
Ein Bild erspare ich mir hier, da dieses sonst wieder in der Suchliste meines Blogs auftaucht. Auch mit Themen die absolut nix mit dem Bauch zu tun haben.
Jetzt können sich also wieder Fussel sammeln und eine typische Handbewegung wird wieder usus.
Die Op ist gut verlaufen und das letzte was ich im Op hörte: Wir spritzen jetzt das Propofol...Meine letzten Worte waren: Aber nicht die Menge von Michael bitte...

Ich trage noch neben der Naht im Nabel ein schickes, breites Bruchband. Ähnlich meines Nierengurtes zum Motorradfahren. Alles was den Bauch belastet (Husten, Niesen, Nase schneuzen und selbst der Toilettengang) ist eine Herausforderung. Man sollte meinen, so einen Bauchmuskel braucht man eigentlich wenig - falsch. Für jede Körperdrehung oder Aufrichten braucht man diesen Muskel. Dieser ist zwar in den letzten Jahren nicht stetig trainiert worden, aber zur normalen Bewegung hats bisher gereicht.

Dadurch bin ich natürlich auch nicht in der Lage, die Tengai aus dem Winterschlaf zu befreien. 189 Kilo stemmen ist halt nicht drin.
Aber auch das Wetter hat sich gegen mich verschworen...
Aktueller Stand des Tengaiparkplatzes...

Auch wenn an einigen Sträuchern schon die ersten Ostereier wachsen, wird es wohl die nächsten Tage nix werden mit dem Frühling. Die Wettervorhersage ist gnadenlos.

Das diesjährige KLR Treffen ist noch immer nicht in trockenen Tüchern. Es gibt einfach keinen Schritt nach vorne für den Standort der Sause.  Vom höchsten Norden bis Bodensee ist schon mal alles in die Runde geworfen worden. Aber so richtig hat nix eingeschlagen. Vielleicht liegt es auch noch am Wetter, daß im Augenblick noch niemand ans Motorradfahren denkt. Auch wenn einige schon die ein oder andere Runde drehen konnten.

Ich bin gespannt ob es dieses Jahr was wird. Mein Urlaub ist zur fraglichen Zeit eingereicht, und irgendwas wird sich ergeben. Allerdings mache ich mir bis jetzt mal keine Gedanken über ein  Goodie, welches ich die Jahre immer besorgt habe.

Bis zum 27. d.M. bin ich erst mal krank geschrieben, am 23. bekomme ich die Fäden gezogen. Mal sehen, wie es dann weiter geht. Ich gebe dann Bescheid...

In diesem Sinne...

Beliebte Posts