Nachtrag zur Einkaufstour...

Montag hatte ich einen genialen Plan:
Nach der Arbeit fahre ich einfach nach Sonthofen und tausche meine unvollständige Regenhose um.
2 Fliegen mit einer Klappe... Umtausch und geile Tour nach Feierabend.
Also um 14 Uhr schnell noch getankt, Navi programmiert und ab dafür...

Um im Zeitplan zu bleiben muß ich in den sauren Apfel beissen; sprich auf die Autobahn um Kilometer zu machen.
Also auf die A7 Richtung Süden. Das Navi ist auf Kurze Strecke eingestellt, sollte passen.
Vor Waltenhofen leitet mich das Navi von der Autobahn und es wird über Landstraßen gefahren. Linke Hand sehe ich schon die Allgäuer Alpen, schwach erkenne ich den Grünten - passt.

Dann biege ich auf immer kleinere Straßen. Erst keine Seitenmarkierungen, dann keine Pfosten, keine Mittellinien...naja, das Navi ist auf Kurz eingestellt, da kann man ja fast mit Luftlinie rechnen ( diese Option gibts in meinem Navi auch...WTF soll das auf einem Straßennavi? )

Und dann kommts: Sie erreichen ihr Ziel in 600m...Häh ? Sonthofen ist nicht so klein, daß es mit 600 Metern keine Häuser gibt...mir schwant aber schon was...
Herzlich willkommen in Sonthofen (Leutkirch) im Allgäu...
F U C K !


Schlappe 57 Kilometer von meinem eigentlichen Ziel entfernt....
Also das Scheixxs Navi neu programmiert und mit erhöhter Taktzahl auf die Strecke. Wenn da nicht verschiedene Baustellen sich gegen mich verschworen hätten.
Aber dann bin ich doch knapp nur eine Stunde später endlich da.
Tausche die Hose um, stelle fest, daß ein Kumpel von mir auch nicht pünktlich erscheint (steckt in Österreich im Stau fest) und so fahre ich nach dem erneuten tanken übers Oberjoch nach Hause.
Der Pass ist schön leer, und man kann es laufen lassen.

Auf der Zufahrt zur Autobahn entscheide ich mich doch spontan über Land nach Kempten zu fahren.... wieder ein schwerer Fehler. Die Straßen sind zwar frei, aber schlängeln sich so umständlich durchs Land - das wird nix mehr so heute.
Also wollte ich vor Kempten wieder auf die AB springen....nur gibts bis Kempten keine Auffahrt...aber dann gehts ein paar Hundert Meter auf der A96 und dann bin ich auf der A7.
Im gefühlten Tiefflug (teilw. bis Anschlag) gehts dann ruck zuck nach Hause.
Für heute reichts mir und ich bin um halb neun im Bett....Licht aus ,Gute Nacht.

Soviel zu meiner tollen Idee...

In diesem Sinne...

Beliebte Posts