Einmal offtopic...Autsch

Seit Freitag habe ich einen leichten Schmerz im linken Oberschenkel. Bei meiner Vorgeschichte nichts aussergewöhnliches. Aber das mir das Bein zuckt bei bestimmten Tätigkeiten wie hinsetzen, hinlegen, umdrehen im Liegen...das ist neu. Und das dabei noch ein Schmerz durchs Bein fährt, als würde mich ein tollwütiger Highwaysheriff mit seinem Taser treffen, ist dann schon besorgniserregend.

Also heute mal zum örtlichen Medizinmann. Dieser sieht mich das erste mal, und ist sichtlich von meiner Vorgeschichte bezüglich meiner Laufknochen beeindruckt.
Er mutmaßt einen Defekt im Bereich LS 3, sprich im Lendenwirbelbereich liegt was im Argen. Jetzt versuche ich, einen freien Termin bei einem Neurologen zu ergattern.
Der Doktor hat mir vorsoglich Schmerztabletten mitgegeben, die mich aber für jeden Verkehr lahmlegen....zumindest auf der Straße.

Gottseidank erwischt mich das, nachdem ich gedanklich die Tengai schon in den Winterschlaf geschickt habe. Unmöglich, während der Saison mich um sowas zu kümmern.

In diesem Sinne...

Beliebte Posts