Aaaargh...

Es ist zum aus der Haut fahren. Obwohl das wahrscheinlich im Augenblick für mich das beste wäre...
Habe heute bei meinem Orthopäden ein nicht erfreuliches Gespräch gehabt. Das meine Knie so ziemlich hinüber sind, ist ja keine Neuigkeit. Das allerdings es schon so weit ist, daß man kaum noch kurative Maßnahmen ergreifen kann, ist weniger schön. Es ist eher so, daß ich schnellstens eine Athroskopie vornehmen lassen sollte, bei der nicht nur Unebenheiten geglättet werden sollten, sondern auch Informationen über die Möglichkeit einer weiteren Behandlung zu erhalten.

Das könnte aber auch heißen, daß ich dieses Jahr nicht so oft mit der Tengai unterwegs sein könnte, wie ich das gerne hätte. Auch der schon gebuchte Jahresurlaub könnte sich im Rahmen der Behandlung abspielen, was weniger erstrebenswert wäre.

Da der Arzt meine Knie in die Kategorie "...hat man in diesem Zustand eigentlich erst ab 60, und da hab ich schon bessere gesehen"... einstuft, wirft das natürlich die Frage auf, was meine bisherigen Orthopäden ( und das waren nach einer kurzen Krankengeschichtsrecherche immerhin 3 !!!) geritten hat, mir nicht schon längstens mal i n s Knie zu gucken, anstatt nur von außen oder Röntgen zu benutzen.

Immerhin habe ich nach dem MRT 3 Entzündungspunkte oder auffällige Stellen, die mein linkes Knie malträtieren. Das würde auch meinen hohen CRP Wert erklären, der ja immerhin 8 mal höher als normal ist.
Wie es in meinem rechten Knie aussieht, möchte ich mir nicht vorstellen. Die Schmerzen die ich aber auch im rechten Knie habe, erklären sich dann aber von selbst.
Man stelle sich vor: Ich habe meine Knie die letzten 10 Jahre nicht weiter als höchsten 100° gebeugt.
Solche Sachen wie Rückwärts ohne Schmerzen die Treppen runterlaufen, sind Sachen, die ich schon fast automatisch mache, wenn mich die Schmerzen mal wieder einholen. Sieht komisch aus, funktioniert aber gut.

Aber alles Jammern hilft ja nix, ich muß nun da durch und das beste draus machen. Ich werde auf jeden Fall diese Woche die Tengai aus der Garage zerren...jawoll...
Die Aussichten fürs Wochenende sehen 20 ° Grillwetter vor, ich werde die Batterie implantieren...soviel zu meinen ärztlichen Kunstgriffen...

In diesem Sinne...

Beliebte Posts