Flockenpracht...

Jetzt reichts dann langsam mit dem weißen Sch...!
Seit Tagen sind wir sozusagen im Schichtdienst damit beschäftigt, den Schnee zu schaufeln. Minimum 3 mal täglich wird der Fußweg geräumt. Kaum ist man fertig, hat der Schneepflug wieder zugeschlagen. Und da ja die Straße vor 1 Jahr ordentlich gemacht wurde, ist die im geräumten Zustand glatt wie die Sau... also muß auf den Fußwegen Salz gestreut werden, damit wirklich nix passiert.
Mein kleiner Smart kämpft sich bis jetzt tapfer durch den Schnee, tut sich zwar etwas schwer beim starten, aber er springt an. Kein Wunder, nur Kurzstrecke unter 10 km und längere Standzeiten.
Die Vorhersage ist für Winterfans die reinste Freude. Ich dagegen könnte heulen.
Hochgerechnet wird es vor April nix mit Mopedfahren...
Nur weil es letztes Jahr nicht geschneit hat, muß es doch nicht dieses Jahr alles nachholen.

Neues von der Planung des KLR-Treffens: Evt. nehm ich doch mit noch 2 anderen Kollegen eine Hütte. Ist schon besser, wenn man ein festes Dach über dem Kopf hat. Das heißt aber auch, daß mein Zeltgutschein irgendwie doch nicht zum Einsatz kommt. Mal sehen. Vielleicht gibts doch ein Zelt, für spätere Events oder zur Sicherheit, falls mal eins gebraucht wird.

Aber im Augenblick ist draussen schlafen ein Gedanke, der echt surreal erscheint...
 In diesem Sinne...

Beliebte Posts