Ansichtssache...

Heute habe ich die Scheibenerhöhung wieder montiert. Ich möchte halt einfach die Abrisskante der Luftströmung vom Helm weg haben...
Zufälligerweise kam ein Freund von den bikerfriends vorbei, mit dem ich gestern Abend am Stammtisch zusammen saß. Er war auf einer Bewegungsfahrt. Er sollte SICH mal wieder bewegen..und ist in sein Auto gestiegen...*lol*

Er sah sich das ganze an, und meinte nur: "Was Du alles anschraubst und umbaust...würde mir im Leben nicht einfallen"...
Naja, er fährt eine BMW 1200 GS...alles Serie, nix extra....Nicht mal Zusatzscheinwerfer oder sowas. Einzig ein Topcase ziert den Boxer. Allerdings erwartet er auch, daß alle Teile dann auch einwandfrei funktionieren..
Er ist der Meinung, daß Zubehör einfach zu viel Schadenspotenzial hat. Wenn was kaputt geht, dann ist die Reperatur einfach umständlicher. Außerdem vermeidet er bei jeder Gelegenheit das Wort "Nichtgarantiefall" für seinen Fuhrpark...
Allerdings ist er auch ein Biker, welches sein Motorrad für alle und jede Inspektion oder Wartung zum Händler bringt. Bis aufs Öl nachfüllen, oder mal einen abmontiertes Rad nach dem Neubereifen wieder einsetzen (bei der GS kein Problem, man achte nur auf die Drehmomente des Radflansches...)
macht er nix am Motorrad. Auch das Einwintern sieht folgend aus: In die Tiefgarage, Schlüssel abziehen....fertig. Und dann im neuen Jahr wieder aufsitzen und starten...

Naaaajaaaaa....

Für mich ist eigentlich das Drumherum um das Motorrad auch wichtig. Ich baue ja keinen Firlefranz ein, sondern versuche mein Bike für mich optimal zu gestalten, da es halt auch ein altes Fahrzeug aus einer Epoche ist, bei denen die heutigen Maßstäbe völlig unbekannt waren.

Und ich kann es mir auch nicht leisten, ein Motorrad so zu kaufen, daß es mir komplett zusagt...die neuen Maschinen sind einfach zu teuer...siehe bei der Eröffnungsparty und der KTM-Testfahrt...

Also schraube ich mir Komponenten an mein Bike, welche mir zusagen, mein Bike für mich Wertvoller und Komfortabler machen und gesetzlich vertretbar sind....meistens jedenfalls.

In diesem Sinne...

Beliebte Posts